Zahlen beleben.
Wir machen aus Zahlen Informationen!

Das “RepTile” Reporting

Für die Navigation in der aufsichtsrechtlichen „Fahrrinne“ haben wir das umfangreiche auf VR-Control basierende Reporting-Tool „RepTile“ entwickelt. Das Tool verfolgt dabei drei wesentliche Ansätze mit dem Ziel, Ihr aufsichtsrechtliches Berichtswesen optimal aufzustellen:

1. Adressatengerechte Berichte über individuelle Berichtsprofile
Steuerungsrelevante Signale entstehen dann, wenn Sie sich auf das wesentliche konzentrieren können. Verzichten Sie bereits vor der Erstellung der Berichte auf das, was für Sie nicht relevant ist. „RepTile“ passt sich Ihren Anforderungen unkompliziert an.

2. Einfacher und geleiteter Workflow entlastet Ihr Controlling
Die Bearbeitungszeit des aufsichtsrechtlichen Berichtswesens wird durch „RepTile“ spürbar verkürzt. Einmal parametrisiert, ist die Effizienzsteigerung messbar und führt so auch zu einer verbesserten ad-hoc-Meldefähigkeit. Die Anwendung der rollierenden Methode ist dabei selbstverständlich. Mit „RepTile“ kann das Controlling sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren.

3. Umsetzung von MaRisk und BAIT
Die veränderten Anforderungen durch die Neufassung der MaRisk und der eingeführten BAIT werden dabei selbstverständlich vollständig und effizient umsetzt. Hierzu gehören u.a. ein Benutzerberechtigungsmanagement, die Nachvollziehbarkeit von Änderungen, die Protokollierung/Dokumentation und Historisierung der Daten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie im Sinne Ihres IKS, da unbeabsichtigte Dateneingaben vermieden werden und alle Bearbeitungsschritte im Prozess nachzuvollziehen sind.